Mehrfamilienhaus planen:
Wichtige Faktoren in der professionellen Hausplanung

zum Download

Informationen zur Planung und zum Bau des eigenen Mehrfamilienhauses

Haus selber planenSie möchten ein Haus selber planen und suchen nach Tipps und einer Software, die Ihnen Planungssicherheit gibt und alle wichtigen Faktoren beherzigt? Dann sind Sie hier genau richtig und sichern sich maximale Vorteile in der Hausplanung. Unser 3D Hausplaner ist ideal für private Bauherrn, Architekten und kreative Entwickler, die ihr Mehrfamilienhaus detailliert und anhand der eigenen oder der Kundenanforderungen planen und danach auch bauen möchte.

Was ist ein Mehrfamilienhaus?

Im Mehrfamilienhaus gibt es mindestens zwei, in der Regel aber mehrere Wohnungen. Die Häuser haben keine konkrete Definition, da die Bauarten, die Größen und Haustypen sehr unterschiedlich sind. So kann ein kleines Haus für zwei bis drei Familien ebenso ein Mehrfamilienhaus sein wie ein Hochhaus oder ein klassisches Objekt in Plattenbauweise. Der Unterschied zwischen einem Ein- und Mehrfamilienhaus begründet sich in den abschließbaren Türen, die die Wohnungen voneinander trennen. In der Regel befinden sich pro Etage zwei bis drei Haustüren zu jeweils einer Wohnung. Beim kleineren Mehrfamilienhaus oder im Komfortbau sind auch Etagenwohnungen möglich. Mehrfamilienhäuser sind klassischerweise auf mehreren Ebenen angeordnet und verfügen mindestens über zwei Stockwerke.

Was macht die Besonderheiten beim Mehrfamilienhaus planen aus?

Die Bauweise, die Architektur und die dadurch entstehenden Baukosten sind ein wichtiger Punkt beim Planen eines Hauses. Daneben erfordert das Mehrfamilienhaus auch eine größere Planungssicherheit und Präzision, da die Häuser mehrere Wohnungen - meist in unterschiedlicher Größe unter einem Dach beherbergen. Dabei müssen Sie beim Haus planen bereits im Vorfeld wissen, wie viel Grundfläche Sie für den Hausbau zur Verfügung haben und wie viele Wohnungen Sie im Haus integrieren möchten. Die meisten Bauherren die ein Mehrfamilienhaus selber planen und bauen, entscheiden sich aus Kapitalgründen für diesen Haustyp. Die adäquate Wohnungsgröße und Aufteilung müssen im direkten Kontext zur Investition und den erwarteten Einnahmen aus dem Verkauf oder der Vermietung stehen.

Welche Zielgruppe soll angesprochen werden?

Während private Bauherren Ihr eigenes Haus für die Familie planen und sich dabei nur an ihrer eigenen Vorstellung orientieren müssen, muss beim Mehrfamilienhaus planen klar sein, auf welche Details die anvisierte Zielgruppe wert legt. Ein wichtiger Faktor in Hausplanung ist die Wohnungsgröße und die gesamten Kosten des Baus. Eine moderne und offene Planung der Raumeinteilung sowie der in seiner Gesamtheit gut genutzte Platz entscheidet über das Interesse potenzieller Käufer und Mieter. Mit unserer Software lässt sich ein Mehrfamilienhaus detailliert planen, wobei verschiedene Konzepte probiert werden und im Endeffekt das Beste gewählt wird.

Wichtige Fakten zur Hausplanung mit mehreren Wohnungen

Kleinere Wohnungen bringen Ihnen in der Vermietung mehr Sicherheit, wodurch sie als wirtschaftlicher betrachtet werden. Aber auch großer Wohnraum ist interessant, vor allem wenn Sie in einer Region ein Haus planen, wo Ihre Zielgruppe bereit ist, mehr Miete zu zahlen oder höhere Kaufpreise für Eigentum zu investieren.

Fakt ist: Je mehr Wohnungen Sie vermieten oder verkaufen, umso wirtschaftlicher wird Ihr Mehrfamilienhaus. Diesen Aspekt sollten Sie daher konkret in die Hausplanung integrieren und eine 3D Haus- und Wohnungsplaner Software nutzen, mit der Sie verschiedene Wohnungsgrößen und Aufteilungen versuchen können. Speichern Sie sich überzeugende Konzepte ab, sodass Sie im Endeffekt Ihre Ideen zum Mehrfamilienhaus planen, vergleichen und sich für die überzeugendste Aufteilung entscheiden können.

Soll Ihr Haus Etagenwohnungen oder kleinere Wohnungen zu mehreren auf einer Etage haben?

Dieses Detail spielt in der Hausplanung von einem Mehrfamilienhaus eine sehr wichtige Rolle. Bei Eigentumswohnungen sind Sie mit der Orientierung auf Etagenwohnungen oftmals besser beraten, sodass Sie diese Möglichkeit beim Haus planen einbeziehen sollten. Wollen Sie vermieten, sind mehrere Wohnungen - beispielsweise eine größere Wohnung für Familien und eine Ein- bis Zwei-Zimmer Wohnung auf einer Etage sinnvoll. Je unterschiedlicher Sie die einzelnen Wohnungen im Mehrfamilienhaus planen, umso schneller finden Sie Mieter oder Käufer für Ihre Angebote.

Mehrfamilienhaus bauen: Der Grundriss ist entscheidend

MehrfamilienhausDie Hausplanung setzt voraus, dass Sie authentische maßstabsgetreue Grundrisse entwickeln. Nicht nur als Vorlage für den Architekten, sondern auch bei Inseraten für Ihre Wohnungen ist die richtige Hausplanung inklusive Grundriss entscheidend. Für den Käufer oder Mieter zählen nicht nur die ungefähren, sondern die präzisen Werte. Ob eine Wohnung für Interesse sorgt oder für einen Interessenten ungeeignet ist, wird neben den Kosten in erster Linie am Grundriss festgemacht.

Die Gesamtfläche, die Fläche der einzelnen Zimmer und der Durchgänge, die Raumhöhe, die Aussparungen für Fenster, Balkon- oder Terrassentüren und eingezeichnete Dachschrägen, wenn in der Wohnung vorhanden, sind wichtige Bestandteile von Grundrissen. Mit unserer CAD Software cadvilla wählen Sie einen 3D Hausplaner Software, mit der Sie Ihr Mehrfamilienhaus selber planen und alle relevanten Fakten für den Bau im Grundriss einzeichnen können. Die einzelnen Geschosse der Häuser können in Wohnungen aufgeteilt werden und bei der Flächenermittlung werden diese dann für die jeweilige Wohnung ausgewiesen. Nach dem Erfassen des Grundrisses kann die Planung vom Mehrfamilienhaus auf Knopfdruck in unterschiedlichen Maßstäben dargestellt werden um beispielsweise Details hervor zu heben. Durch unsere 3D Hausplaner Software müssen Sie nicht manuell rechnen und sind vor Fehlern geschützt, da die Software automatisch berechnet und Ihnen maßstabsgetreu alle Informationen ausgibt, die für den Grundriss wichtig sind.

Unterschiedliche Mehrfamilienhäuser - Die Bauweisen

Die kleinste Form beim Bau von einem Mehrfamilienhaus ist das Doppel- oder Zweifamilienhaus. Wenn Sie ein Mehrfamilienhaus planen, sind Sie in der Regel auf eine größere Anzahl an Wohnungen fixiert. Mit unserer 3D Hausplaner Software können Sie die Anzahl der Geschosse, die Anzahl der Wohnungen pro Etage und die Gesamtfläche sowie die Aufteilungen in Einzelwohnungen zeichnen und berechnen.

Faktum: Je größer Sie das Haus planen, umso teurer wird der Bau und umso komplexer wird die Hausplanung. Fehler in der Hausplanung können schnell enorme Kosten verursachen. Der Einsatz einer professionellen Hausplanungssoftware hilft Fehler schon bei der Planung zu vermeiden.

Große Mehrfamilienhäuser wie Wohnblöcke mit 5 und mehr Eingängen, Hochhäuser, Mehrgeschosser mit Mittelgang oder separaten Aufgängen sollten immer professionell von einem Architekten geplant und in ihrer Statik berechnet werden. Sie können privat aber mit der Hausplaner Software vorplanen und verschiedene für Ihr Grundstück geeignete Haustypen planerisch prüfen. Um ein Mehrfamilienhaus planen und bauen zu können, sind auf jeden Fall Know-how und technisch zeichnerisches wie statisches Verständnis und mathematisch logische Fähigkeiten notwendig.

Haus selber planen - mit Hausplaner Software einfach und professionell

Sie sollten wissen: Auch Architekten zeichnen heute nicht mehr von Hand und nehmen die Hausplanung mit einer Software vor. Die Grundrissplaner Software cadvilla gehört aufgrund der übersichtlichen Nutzeroberfläche zu den beliebtesten Lösungen im Bereich 3D Hausplaner Software. Möchten Sie ein Mehrfamilienhaus planen, bietet Ihnen unsere Hausplanungssoftware den Vorteil verschiedener Features und Zusatzfunktionen, die sich im Haus planen Prozess als hilfreich erweisen.

Die Hausplaner Software überzeugt den Architekt und den privaten Bauherrn gleichermaßen, da sie leicht verständlich und professionell im Ergebnis ist. Sie haben die Möglichkeit, Eigeninitiative beim Haus planen zu zeigen. Unsere Hausplanungssoftware ist ideal, wenn Sie ein Ein- oder Mehrfamilienhaus planen und verschiedene Aufteilungen der Wohnbereiche probieren möchten. Denn die einzelnen Prozesse oder verschiedenen Einteilungen können Sie solitär abspeichern und problemlos jederzeit neue Entwürfe gestalten.

cadvilla
cadvilla professional plus cadvilla professional cadvilla basic plus
cadvilla basic
€ 219,00
€ 124,95
€ 49,95
€ 29,95
statt € 425,00
€ 206,00 sparen
bis 02.07.2017
statt € 249,00
€ 125,00 sparen
bis 02.07.2017
statt € 59,95
€ 10,00 sparen
bis 02.07.2017
statt € 34,95
€ 5,00 sparen
bis 02.07.2017
Die große Aktion zum Sommerbeginn 2017
Sonderpreise bis einschließlich 02.Juli 2017
Download Download Download Download

 

Weitere Leistungsmerkmale der einzelnen Versionen im Software Vergleich finden sie hier.