Der Nullpunkt im 2D Asichtsfenster entspricht dem Ursprung und ist genau in der Mitte des Blattes. Bei der Erstellung eines neuen Projektes ist der Nullpunkt / Ursprung standardmäßig sichtbar und befindet sich genau so wie der Nordpfeil auf der Folie Umgebung.

Der Nullpunkt / Ursprung kann nicht verschoben werden und wird nur bei Verwendung der Koordinateneingabe (Kurztaste „k“) benötigt. Die von uns empfohlene Grundrisserfassung ist die Eingabe mit Hilfe von Hilfslinien und den Konstruktionshilfen (erreichbar über die rechte Maustaste bei einer Eingabe)

Sichtbarkeit vom Ursprung / Nullpunkt ändern

Um die Sichtbarkeit des Ursprungs zu deaktivieren, gehen sie mit dem Cursor in die 2D Ansicht und drücken vorab 2-3x auf die Taste ESC um eventuelle mögliche Eingaben abzubrechen. Danach drücken sie die rechte Maustaste und gehen auf Sichtbarkeiten. Im Bereich Hilfselemente befindest sich die Möglichkeit die Sichtbarkeit des Ursprungs zu deaktivieren.