3D Einrichtungsprogramm für die perfekte Planung

Möchten Sie die Möblierung von Ihrem Zuhause individuell einrichten und sind am überlegen wie sie das am besten angehen sollten? Sind Sie am überlegen ob sie dafür einen eigenen Raumplaner oder Einrichtungsplaner engagieren sollten? Haben Sie schon mal daran gedacht, ein eigenes Programm zur Planung Ihrer Einrichtungsgestaltung einzusetzen?

Ein 3D Einrichtungsprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit Ihren eigenen Wohnbereich ganz bequem und in aller Ruhe zu planen. Sie können dabei verschiedene Ideen zur Raumgestaltung probieren, Tipps von Freunden visualisieren und Vorschläge von Einrichtungshäusern auf deren Wirkung im Raum kontrollieren. Mit unserer Planungssoftware erstellen Sie die komplette Einrichtungsplanung von Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus in wenigen Schritten bis ins kleinste Detail.  Unser Programm bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Immobilien ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen zu visualisieren.

Vorteile bei der Nutzung von einem Einrichtungsprogramm

EinrichtungsprogrammUnsere 3D Einrichtungssoftware erlaubt es Ihnen, intuitiv und einfach einen Raum, eine Wohnung, ein Haus oder auch einen Garten ganz nach Ihren Wünschen einzurichten und zu gestalten. Durch die detaillierte Planung können Sie den vorhandenen Platz optimal nutzen und zudem verschiedene Ideen und Optionen ausprobieren und diese in 3D visualisieren. Aufgrund der umfangreichen Funktionen vermittelt Ihnen unser Einrichtungsprogramm eine klare Vorstellung von Ihrem zukünftigen Eigenheim.

Erste Schritte: Den Grundriss erstellen

Voraussetzung für die Software gestützte Einrichtungsplanung ist zunächst die Eingabe des gesamten Grundrisses. Zum maßgenauen Erstellen des Grundrisses gibt es in cadvilla einen Grundrissplaner mit mehreren Möglichkeiten. Die individuelle Grundrisserfassung erfolgt entweder unter Verwendung von Hilfslinien und intuitiv anwendbaren Konstruktionshilfen oder bei einzelnen Zimmern mit Unterstützung des 3D Raumplaner Assistenten.

Es gilt also im ersten Schritt die Wohnung oder das Haus exakt zu vermessen. Danach übertragen Sie die Maße in die Grundrissplanung. Geben Sie dazu die einzelnen Wandelemente, Fenster und Türen in den Plan ein, sodass ein digitaler Grundriss von Ihrem Zuhause entsteht. Im nächsten Schritt geht es schon ans Einrichten des Grundrisses. Mit wenigen Handgriffen gestalten Sie die Wände und richten die Räume mit Möbeln ein. Planen Sie dabei Ihr Badezimmer ganz nach Ihren Wünschen, gestalten Sie die Küche nach Ihren eigenen Vorstellungen, positionieren die Möbel im Wohnzimmer nach Ihren Ideen durch einfaches Reinziehen mit der Maus und texturieren die Wände in Ihrem Schlafzimmern in Ihrer Lieblingsfarbe und Lieblingsmuster.

Mit Einrichtungssoftware in 2D und 3D arbeiten

EinrichtungssoftwareUnsere Architektursoftware bietet Ihnen die Möglichkeit in einer zweidimensionalen und einer dreidimensionalen Ansicht zu arbeiten. Bei der Eingabe des Grundrisses beispielsweise oder auch bei der Positionierung von Möbeln an Wänden bietet sich die Arbeit in der 2D Ansicht an. Schließlich können Sie in dieser viel genauer und exakter arbeiten. Der 3D-Modus hingegen bietet sich vor allem an, um die Wirkung der Einrichtung zu überprüfen, Oberflächen zu texturieren und um einen digitalen Rundgang durch den Raum zu machen. So können Sie mit der 3D Einrichtungssoftware die Wirkung der Möbel begutachten und gegebenenfalls störende Elemente nochmals verändern oder verwerfen. Zudem kann man im 3D Modus auch die Beleuchtung und Sonneneinstrahlung simulieren, sodass Sie einen realistischen Eindruck der gesamten Wohnidee überprüfen können. Durch das Nebeneinander Stellen von 2D und 3D Ansichten verschaffen Sie sich einen maximalen Überblick über Ihr Projekt.

Räume mit Möbel und Einrichtungsgegenstände einrichten

Räume und Küche einrichten / SoftwareNachdem Sie die Grundrisse erstellt haben, gilt es den Raum einzurichten. Egal ob Sie das Wohnzimmer, das Schlafzimmer, Badezimmer, Kinderzimmer oder die Küche einrichten möchten. Wichtig ist, dass die einzelnen Möbelstücke exakt positioniert und mit den richtigen Abmessungen und Farben dargestellt werden. Denn nur so können Sie zum einen die Wirkung der Einrichtung richtig beurteilen, zum anderen können Sie auch nur so exakt bestimmen, ob für die geplanten Einrichtungsgegenstände ausreichend Platz vorhanden ist.

Das Einrichten der Räume am Computer erfolgt mit einem 3D Einrichtungs-Planer oder Raumplaner schneller als sie glauben. Durch die einfache und intuitive Bedienung unserer Planungssoftware entstehen schon nach kurzer Einarbeitung die ersten voll eingerichteten Grundrisse, genau nach Ihren Vorstellungen. Passen Sie die Abmessungen, Farben und Oberflächen den realen Möbeln mit nur wenigen Mausklicks entsprechend an und ermöglichen so eine fotorealistische 3D Visualisierung von Ihrem neuen Zuhause. Je sorgfältiger Sie mit unserer Einrichtungssoftware arbeiten, umso effektiver wird die Planung.

Verschiedene Möbelbibliotheken sorgen für Vielfalt

Bei der Auswahl der passenden Software sollten Sie vor allem darauf achten, dass die Möbel Bibliotheken frei erweiterbar sind und durch eigene 3D Möbel ergänzt werden können. Viele kostenlose Programme werden als Download angeboten, bieten jedoch nur eine eingeschränkte Auswahl und keine Erweiterungsmöglichkeiten. Das Einrichtungsprogramm von IKEA beispielsweise führt ausschließlich das Sortiment des schwedischen Möbelriesen und kann nicht erweitert werden. Wenn Sie allerdings eine IKEA-Küche zeichnen möchten, ist diese Einrichtungssoftware genau die richtige Auswahl.

Unser 3D Einrichtungsprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit auf eine vielfältige Möbelbibliothek zurückzugreifen und diese durch zusätzliche 3D Möbel-Sammlungen aus den unterschiedlichsten Bereichen zu erweitern. Ab cadvilla professional gibt es zusätzlich die Möglichkeit, Möbel von Herstellern und Drittanbietern zu importieren. Diese werden im Internet in der Regel kostenlos als Download angeboten. Für den Import unterstützen wir eine Vielzahl von Dateiformaten, unter anderem SketchUp, 3D-DXF, 3DS und Collada.

Sollten Sie einmal ein 3D Möbelstück in keiner Bibliothek und auch nicht im Internet als Download finden, können Sie dieses mit Hilfe des 3D Modellers sogar selbst in Ihrem eigenen Design gestalten. Das Programm verspricht dabei höchste Flexibilität. Sie können somit beim Einrichten der Wohnung viel flexibler agieren und die Räume exakt so gestalten, wie sie Ihnen gefallen.

Arbeiten Sie nach Möglichkeit mit Ebenen

Ebenen / LayerEiner der besten Tipps für die Verwendung von unserem 3D Raumplaner- und Einrichtungsprogramm: Nutzen Sie die Möglichkeit mit Ebenen und Gruppen zu arbeiten. Das bedeutet, dass Sie für den Grundriss eine eigene Ebene anlegen und beispielsweise weitere Ebenen für verschiedene Einrichtungs-Ideen, für die Elektroplanung von Ihrem Smart Home oder für die Gestaltung von Ihrem Garten. Diese einzelnen Ebenen können Sie dann mit nur einem Mausklick auf sichtbar oder unsichtbar stellen. So können Sie beispielsweise verschiedene Ideen zur Einrichtungsgestaltung oder zu Ihrer Smart Home Planung mit nur einem Klick miteinander vergleichen.

Die Ergebnisse vergleichen und teilen

Exportieren Sie Bilder aus der 3D Visualisierung fotorealistisch direkt in unterschiedliche Bildformate (JPG, BMP, PNG, GIF). Nutzen Sie diese Möglichkeit und schicken verschiedene Einrichtungsvorschläge per Mail an Freunde oder stellen diese als Download Ihren Verwandten zur Verfügung. Holen Sie sich über Facebook und Instagram weiteres Feedback. Oftmals erhalten Sie hierdurch gute und wichtige Tipps, welche Sie in Ihre Planungen mit einbringen können. Oder Sie erhalten ganz neue Anregungen, die Sie anschließend in der Einrichtungssoftware gekonnt umsetzen. So entsteht das perfekte Design für Ihr Zuhause, Ihr Büro oder auch Ihren Außenbereich.

Pläne für Raumplaner & Möbelpacker ausdrucken

Drucken Sie mit unserem Einrichtungsprogramm Ihre Grundrisspläne mit Möblierung und entsprechender Vermaßung oder stellen diese im PDF Format als Download zur Verfügung. Mit diesen Unterlagen ist es spielend einfach, beispielsweise beim Umzug, die Möbel direkt so aufstellen zu lassen, wie Sie es im Vorfeld geplant haben.

Werden Sie zu Ihrem eigenen Einrichtungsplaner

Wohnzimmer gerendertBeginnen Sie noch heute mit der Einrichtungsplanung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses. Werden Sie Ihr eigener Raumplaner und bringen dabei Ihre besten Ideen mit ein. Erstellen Sie mit Hilfe des 3D Raumplaner Assistenten blitzschnell Räume mit passender Möblierung, in denen Sie gerne wohnen möchten. Ihr ganz persönliches Home sweet home – Gefühl wird schon in der Planungsphase Wirklichkeit. Ganz nebenbei können Sie mit unserem Architekturprogramm für den Hausbau umfangreiche Baupläne zeichnen oder gleich ein ganzes Haus planen.

Aufgrund der intuitiven Bedienerführung kann die Einrichtungsplanung mit cadvilla auch ohne CAD Vorkenntnisse kinderleicht erstellt werden. Unsere klassischen Anwender sind Architekten, Einrichtungsplaner, Raumplaner, Laien und private Planer.

Bei Fragen zum Programm steht Ihnen unser Support-Bereich mit vielen kostenlosen Tipps zur Verfügung. Sollte das einmal nicht ausreichen, hilft Ihnen unsere Service Abteilung gerne kostenlos per mail oder Fernwartung weiter.

Die Architektursoftware von cadvilla läuft unter den aktuellen Windows Betriebssystemen und ist als Download und auf DVD erhältlich.

Profitieren Sie von der aktuellen Aktion und bestellen noch heute eines der unten angeführten Produkte.

cadvilla basic cadvilla basic plus cadvilla professional cadvilla professional plus

*

Diese Informationen könnten Sie auch noch interessieren:

Menü