Küchenplaner: Software zur Planung der Küche

Eigene Küche mit einem Küchenplaner planen

Küche mit roter FrontSie sind auf der Suche nach einer 3D Küchenplaner Software zur Planung Ihrer Küche und suchen nach Ratschlägen wie sie dabei am besten vorgehen?

Wir sagen Ihnen, welche Arten von Küchenplaner Lösungen es gibt und wie sie sich unterscheiden.

Was sie bei der Planung einer Küche beachten sollten und wie sie bei der eigentlichen Planung Ihrer Küche am besten vorgehen um schnell zum gewünschten Ergebnis zu gelangen erfahren sie im nächsten Schritt.

Küchenplaner online Lösung oder PC-Lösung?

Bei den verschiedenen angebotenen Küchenplaner Lösungen unterscheidet man zwischen einer Online-Lösung und einer Offline-Lösung.

  • Online Küchenplaner zum Planen einer Küche über eine Website

Ein Online Küchenplaner ermöglicht die Küchenplanung direkt über das Internet. Es wird lediglich ein Browser benötigt, um den Online-Küchenplaner darzustellen und die Küche online planen zu können. Die Installation einer kompletten Küchenplaner-Software Lösung ist nicht notwendig.

Worauf sie bei der Auswahl von einem Online Küchenplaner achten sollten

  • Küchenplaner Software per Download oder als DVD

Küche mit HolzfrontenDie Offline-Variante für einen Küchenplaner ist die Installation einer Küchenplaner-Software auf dem eigenen PC. Diese Variante benötigt zwar Speicherplatz auf der Festplatte, hat jedoch gegenüber der Online-Variante eines Küchenplaners auch Vorteile.

Worauf sie bei der Auswahl einer Küchenplaner Software (Offline-Lösung) achten sollten

Danach geht es um die Planung der eigentlichen Küche. Es gibt Küchen mit strukturierten Oberflächen – beispielsweise Küchenfronten mit aufgesetzten Zierleisten – und glatten Oberflächen. Die Aussenfronten von Küchen unterscheiden sich in Farbe, Material (Texturierung) und Glanz (glänzend, matt).

Küchenplaner Software zum Planen Ihrer eigenen Küche – per Download oder DVD

KüchenplanEine unabhängige Küchenplaner Software (Offline-Lösung) ermöglicht im Gegensatz zum Online Küchenplaner die Planung von unterschiedlichen Küchen verschiedener Hersteller.

Die Küchenobjekte bei einer Softwarelösung sind meistens detailreicher, da Ladezeiten von der Festplatte vernachlässigbar sind.

Eine professionelles 3D Küchenplaner Programm zum Zeichnen einer Küche verfügt fast immer über einen komfortablen Assistenten für die Raumplanung. In wenigen Schritten ist die Eingabe des Küchenraumes mit Wänden, Türen, Fenstern und Wandaussparungen erledigt. Natürlich können dabei auch Dachgeschosse und Wandschrägen berücksichtigt werden, was bei Online-Varianten nicht vorhanden ist.

Planung einer Küche mit Hilfe einer Küchenplaner Software

In den nächsten Schritten beschreiben wir die Planung einer Küche mit Hilfe der Planungssoftware cadvilla und den Objektbibliotheken 3D Küchenkollektion 1 und 3D Küchenkollektion 2.

Allgemeines zu den Küchenobjekten

Für die Planung der Küche werden nur Objektsammlungen mit Küchenmodulen (3D-Objekte) angeboten, die auch in der Realität zur Verfügung stehen. Es macht wenig Sinn, wenn man eine Küche plant und diese dann nicht produziert werden kann. Ein Verzerren oder Skalieren von Küchenobjekten ist nicht sinnvoll.

Küchenmodule unterliegen immer gewissen Rastermaßen – sowohl in der Breite, in der Höhe als auch in der Tiefe.

KüchenmodulStandard Modul-Höhen für *)

  • Unterschränke: 120 mm, 360 mm, 600 mm, 720 mm, 960 mm
  • Hänge-Oberschränke: 240 mm, 360 mm, 480 mm, 600 mm, 720 mm, 840 mm, 960 mm, 1200 mm, 1800 mm
  • Hochschränke: 1260 mm, 1620 mm, 1980 mm, 2220 mm
  • Aufsatzschränke auf Arbeitsplatte: 900 mm, 1020 mm, 1220 mm, 1260 mm

*) die Höhenangaben beziehen sich auf die Höhe OHNE Fußsockel und OHNE Arbeitsplatte (im Beispiel für Höhe 72 cm). Das heißt, die Arbeitsflächenhöhe ergibt sich in unserem Beispiel aus der Modul-Höhe (z. B. 720 mm) + Arbeitsplattenhöhe + Höhe des Fußsockels

Standard Modul-Breiten für:

  • Unterschränke150 mm, 250 mm, 300 mm, 350 mm, 400 mm, 450 mm, 500 mm, 600 mm, 700 mm, 800 mm, 900 mm, 1000 mm, 1200 mm
  • Hänge-Oberschränke: 300 mm, 350 mm, 400 mm, 450 mm, 500 mm, 600 mm, 700 mm, 800 mm, 900 mm, 1000 mm, 1200 mm, 1500 mm, 1800 mm
  • Hochschränke: 300 mm, 450 mm, 600 mm, 1980 mm, 2220 mm
  • Aufsatzschränke auf Arbeitsplatte: 600 mm

Standard Modul-Tiefen für:

  • Unterschränke: 710 mm, 610 mm, 510 mm, 380 mm
  • Hänge-Oberschränke: 610 mm, 510 mm, 380 mm
  • Hochschränke: 710 mm, 610 mm, 510 mm, 380 mm
  • Aufsatzschränke auf Arbeitsplatte: 710 mm, 610 mm, 510 mm, 380 mm

Standfüße für KüchenmodulDie Arbeitsflächenhöhe ist in der Regel zwischen ca. 85 cm und 100 cm und wird über den Standfuß der Küchenmodule eingestellt. Der Standfüße sind variabel verstellbar. Die Höhe der Arbeitsfläche kann somit auch noch kurz vor der Küchenmontage angepasst werden. Vor die einzelnen Standfüße der Küche kommt abschließend noch eine Verblendung oder eine Sockelleiste.

Die Arbeitsflächenhöhe der Küche errechnet sich aus:
Arbeitsflächenhöhe = Höhe Küchenmodul + Höhe Arbeitsplatte + Höhe Standfuß

Durch die Vielfalt der Kombinationen sind in den Objektsammlungen beispielsweise für einen Unterschrank mit gleicher Front und gleicher Höhe Objekte in den Breiten 450 mm, 600 mm, 1000 mm und 1200 mm enthalten.

Die Objektsammlungen enthalten für die Farbgebung und Texturierung der Küchenfronten eigene Ordner mit den von den Küchenherstellern angebotenen Farben und Texturen. Theoretisch könnten natürlich auch andere Farben und Texturen gewählt werden, jedoch auch dies würde wenig Sinn machen, da die Küche dann wahrscheinlich wiederum nicht produzierbar wäre.

Die Fronten der Küchen können über die Textureigenschaften glänzend oder matt dargestellt werden.

Die Bibliotheken für die Küchenobjekte enthalten auch 3D-Objekte-Bibliotheken für die Bereiche Elektrogeräte, Spülen, Armaturen und Leuchten.

Vorgehensweise bei der Planung einer Küche mit cadvilla

  • Küche in beige / taupeZeichnen des Raume mit Hilfe des komfortablen Assistenten für die Raumplanung. In wenigen Schritten ist die Eingabe des Küchenraumes mit Wänden, Türen, Fenstern und Wandaussparungen erledigt.
  • Einfügen der einzelnen Küchenmodule aus dem Katalog
  • Alle Objekte auf die exakte Höhe stellen ohne Berücksichtigung der Sockelhöhe (Standfußhöhe) – die Blende für die Standfüße (bzw. der Sockel) wird erst am Ende eingefügt.
  • Einfügen der Elektrogeräte, der Spüle mit Armaturen und zusätzlicher Leuchten und Spots. Bei den Beleuchtungsobjekten kann die Lichtfarbe und die Intensität definiert werden.
  • Erstellen des Standfußes (Sockelleisten) mit Hilfe des Oberflächenplaners über die Funktion “Oberfläche erzeugen”.
  • Erstellen der Arbeitsplatte mit Hilfe des Oberflächenplaners über die Funktion “Oberfläche erzeugen”.
  • Standfuß und Arbeitsplatte texturieren

Nachdem die Küche fertig eingerichtet und texturiert ist, bietet das cadvilla die Möglichkeit die Küche in der Draufsicht, den Seitenansichten oder in 3D zu betrachten und zu durchwandern.

Ansichten der Küchenplanung in cadvilla als Bild speichern

Ambiente SchattenZum Erstellen von realistischen 3D Ansichten Ihrer Küchenplanung haben Sie mit cadvilla eine leistungsfähige Licht- Schattenberechnung, Ambiente Schatten können dabei auch berücksichtigt werden.

Die Berücksichtigung von ambienten Schatten lassen das Bild im Gegensatz zu einer einfachen Licht-/Schattenberechnung plastischer und näher der Realität wirken.

Falls sie neben der Küche auch noch ein ganzes Haus planen möchten, haben wir für den Bauherrn wichtige Informationen zusammengestellt. Weitere Beiträge zur Planung von Grundrissen finden sie in unserem Beitrag über Grundrisse zeichnen.

Online Küchenplaner zum Planen Ihrer eigenen Küche

Ein Online Küchenplaner ermöglicht die Küchenplanung online über das Internet. Es wird lediglich ein Browser benötigt, um die Internetseite darzustellen und die Küche online planen zu können.

Die Installation einer kompletten Softwarelösung ist beim Online Küchenplaner nicht notwendig.

Manche Anbieter von Küchenplaner Online Lösungen benötigen eigene Zusatzsoftware-Pakete – sogenannte Plugins für den Browser um beispielsweise die Küchenobjekte in 3D im Browser darstellen und drehen zu können – in diesem Fall müsste eine zusätzliche Software (Plugin) auf dem Rechner installiert werden. Ob das gewünscht ist, bleibt dem Anwender überlassen.

Bei der eigentlichen Online-Planung der Küche ist eine ständige Verbindung mit dem Internet erforderlich.

Je detailreicher ein Küchenobjekt in 3D dargestellt wird, desto größer ist die Datenmenge. Details bedeuten große Datenmengen – große Datenmengen bedeuten wiederum höhere Downloadzeiten. Das Laden eines ganzen 3D Küchenkatalogs kann sich daher in die Länge ziehen. Je detailreicher die Küchenobjekte im Online-Küchenplaner dargestellt werden, desto länger sind die Ladezeiten für die einzelnen Küchenmodule und somit schlussendlich für die ganze Küche.

Online Küchenplaner beziehen sich fast immer auf einen bestimmten Küchenhersteller. In so einem Fall können daher nur die Küchenobjekte und Farben ausgewählt werden, die auch tatsächlich bei dem jeweiligen Küchenhersteller verfügbar sind.

Gute Online-Küchenplaner gibt es beispielsweise von Nolte oder Nobilia.

Sie möchten neben der Küche auch noch ein ganzes Haus planen und einrichten? Dann beachten Sie bitte unseren Beitrag zum Thema 3D Hausplaner.

cadvilla ist eine professionelle 3D Raumplaner Software – auch zum Planen von Küchen und mehr

Visualisieren sie Ihre Küche mit der 3D CAD Planungssoftware cadvilla in Verbindung mit den Objekte-Sammlungen

Mit der 3D CAD Planungssoftware von cadvilla können sie Ihre Küche in Verbindung mit den Objekte-Sammlungen perfekt planen und visualisieren. Cadvilla ist in vier verschiedenen Ausbaustufen verfügbar. Alle cadvilla Versionen sind online als Download und als DVD-Version erhältlich.

Wer eine Küche plant, sollte gleich zu Beginn auf die richtige Profi-Software setzen. Alle cadvilla-Produkte stehen in folgender Übersicht zum Download bereit.

Windows 7 / 8 / 8.1 / Windows 10 kompatibel

Jetzt Küche selber planen mit der Hausplaner Software

Zeichnen und planen Sie jetzt Ihre Küche am eigenen PC selbst mit der professionellen CAD Hausplaner Software von cadvilla und sparen dabei gleichzeitig durch die derzeitige aktuelle Aktion!

Wir haben die richtige Softwarelösung für Sie! Die Preise bewegen sich zwischen € 29,95 – € 219,00 inkl. MwSt. *

cadvilla basic cadvilla basic plus cadvilla professional cadvilla professional plus

*

Beispielbilder

Nachstehend finden sie einige Beispiele die mit der cadvilla Architektursoftware generiert wurden.

Klicken sie einfach auf eines der nachstehende Bilder um dieses zu vergrößern. Um das darauffolgende Fenster wieder zu schließen, klicken sie einfach auf das Symbol für Fenster schließen oder drücken die ESC-Taste.

Küche BeispielKüche BeispielKüche BeispielKüche BeispielKüche BeispielBüro Einrichtung 1Büro Einrichtung 2Büro Einrichtung 3

Kundenprojekte:

WohnungWohnung

Menü