Dieses Video zeigt die Eingabe von Innenwänden mit Hilfe von Hilfslinien und den Konstruktionshilfen anhand eines Mustergrundrisses. Bei den Innenwänden werden tragende und nicht tragende Innenwände verwendet.

Der vermaßte Mustergrundriss kann als PDF hier runtergeladen werden.

Folgende Punkte  werden gezeigt:

  • Eingabe von Hilfslinien (Parallele Hilfslinie im Abstand)
  • Ändern der Farbe von Hilfslinien
  • Eingabe von tragenden und nicht tragenden Innenwänden (Eingabe über 2 Punkte, Eingabe parallele Wand)
  • Ändern des Bezugspunktes eines Wandeckpunktes (Bezug mittig / innen / aussen – Bezug Wand aussen, Wandachse, Wand innen)
  • Ändern der Wandstärke von Innenwänden
  • Verschieben einer Wand über Verschieben mit Referenzpunkt
  • Selektieren von Objekten die im gleichen Selektionsradius liegen (sozusagen übereinander)
  • Ändern der Füllung / Darstellung der Innenwände von schraffiert auf grau gefüllt
  • Übertragen einer definierten Raumbezeichnung (Anzeige: Raumbezeichnung und Bodenfläche) auf alle anderen Räume

Die gewählte Benuteroberfläche ist Ribbons.

Das in dem Video verwendete Zoomen funktioniert bis cadvilla 5.x.x.x etwas anders.
Das entsprechend angepasste Video (Änderung bei Zoom-Funktion) finden sie hier.